Van Dit un Dat un over Minsken un hör Wark in Ostfreesland. Aber ok 'n bietje Gedöns un Saken van Nahbers

Donnerstag, 8. Juli 2010

Urlaubszeit! Wohin mit dem Hund?

Natürlich gibt es Hundepensionen, in denen man sein Tier gut versorgt weiß. Aber ganz ehrlich: Geht es Ihnen wirklich gut damit? Wie soll Ihr Hund verstehen, dass Sie ihn grundlos (aus seiner Sicht) in fremder Umgebung zurück lassen? Und überhaupt, wer lässt schon seinen besten und treuesten Kumpel zurück, wenn es gilt, etwas Aufregendes zu erleben?

Dabei ist es ganz einfach:
Nehmen Sie Ihren Hund mit
in Ihren Ostfrieslandurlaub

Genießen Sie mit ihm gemeinsam die schönste Zeit im Jahr. In Ostfriesland ist das ohne weiteres möglich. Wann hat man schon einmal soviel Zeit, um sich den ganzen Tag mit seinem Hund zu vergnügen?

Die Weite der Ostfriesischen Landschaft ist eine einzige Einladung zu endlosen Spaziergängen zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Nirgends kann Ihr Hund sich so austoben, wie hier bei uns, wo Sie immer innerhalb kürzester Zeit, von überall aus, mitten in der Natur sind. Und da die Ostfriesen nicht nur Kühe und Schafe lieben, sondern allgemein Tiere gern haben, finden Sie viele Vermieter von Ferienwohnungen, die Ihren Hund nicht nur dulden, sondern sich wirklich über seinen Besuch freuen! Oft haben sie eigene Hunde, die sich gut mit anderen Hunden verstehen und beim Einleben in der neuen Umgebung hilfreich sind.


Ostfriesland hat ein Herz für Tiere

Eigene Fress- und Schlafplätze werden angeboten und hin und wieder wird auch ein Hundesitting übernommen, z. B. wenn Sie ohne Hund, einen Theater- oder Museumsbesuch machen möchten.



Das alles gilt natürlich nicht nur für das Festland, sondern auch für die Ostfriesischen Inseln. Klar also, dass Sie Ihren Hund selbstverständlich mit auf die Fähren nehmen dürfen. Sie sollten nur darauf achten, dass er während der Fahrt angeleint ist. Auf den Inseln gibt es Strandabschnitte extra für die Vierbeiner, an denen Sie mit Ihrem Hund das komplette Bade-, Buddel- und Laufvergnügen auskosten können. Unkomplizierte Urlaubszeit für Herrchen, Frauchen, Kinder und Hunde sind vorprogrammiert. Denn selbst in einigen Gaststätten, Cafes und Eisdielen, wird Ihrem Hund ein eigenes Plätzchen mit frischem Wasser und einem Leckerlie angeboten.

Hund und Herrchen an der Nordsee
Ferienwohnung Hund
Hundeurlaub Ostfriesland
Urlaub mit Hund
Ballus Hundehütte
Hundestrand 24
Ostfriesland


In diesem Forum finden Sie sicherlich noch eine Menge Tipps und Infos für Ihren Urlaub mit Hund






Foto oben: © Summaruga Fabio / PIXELIO
Foto unten: © knipseline / PIXELIO

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen